Esel mit Heiligenschein

_homepage

_über uns

_aktionen

_online shop

_fotos

_foren

_gästebuch

_newsletter

_crew

_kontakt

_jugo Hide & Seek

Willkommen auf jackass4jesus.de!

Wir feiern 10 Jahre jackass4jesus!

Start der Jubiläumsfeier: Samstag, den 21. September um 14 Uhr Gemeindehaus Malsfeld. Dort gibt es jede Menge Aktionen à la jackass4jesus mit: Kirchturmabseilen, Musik, Rückblick auf die letzten Jahre und vieles mehr. Am Abend wollen wir gemeinsam mit euch grillen, quatschen und die letzten 10 Jahre befeiern.

Am Sonntag um 10:45 Uhr feiern wir einen Jubiläumsgottesdienst in Malsfeld.

Alle Ehemaligen, Freunde und Interessierten sind herzlich eingeladen dabei zu sein und mitzufeiern!

Himelstor

Selber schuld.

Neben Schuldenkrise, Rücktrittsforderungen an Politiker und Missgeschicken von Spitzensportlern gibt es ja auch noch die ganz eigene, persönliche Schuld, oder?! Verraten, weggesehen, zugeschlagen? Selbst Schuld.
Das letzte Konfiwochenende fand vom 02. bis 04. März 2012 mit rund 20 Konfirmanden statt. Spiele mit Handicap und der Frage, wer nun Schuld an der Niederlage hat, Abseilen, Schreibgespräche und auch viel Musik standen auf dem Programm. Der Jugendgottesdienst fand am Sonntag, 04. März 2012 um 16:30 Uhr in der Malsfelder Kirche statt, und die war wieder gut gefüllt. Thema war unter anderem die Frage, wie man eigentlich durchs Himmelstor kommt.


Kirchengraffito

Danke!

Am Pfingstsonntag, den 12. Juni 2011, wurde Pfarrer Karl-Georg Simon offiziell in einem feierlichen Gottesdienst mit anschließendem Kaffeetrinken verabschiedet. Viele Gruppen gestalteten den Nachmittag mit Darbietungen und auch reichlich warmen Worten. Jackass4jesus durfte natürlich nicht fehlen und hat sich eine besondere Aktion ausgedacht, um Pfarrer Simon gebührend für das tolle Miteinander Danke zu sagen. Bereits am Samstagabend haben wir etwas Graffiti am Kirchturm angebracht: "Danke! b.blessed. jackass4jesus.de". Keine Sorge, die Sprükreide wird sicher nach einigen Regentagen wieder verschwinden. Aber wer weiß...


Willst Du? ja - nein - vielleicht

Willst Du?

Vom 26.-28. Februar war es wieder soweit: Das Konfi-Wochenende mit der jackass4jesus_crew 2010! In den Workshops Xperience, Technik, Band und SoulKitchen wurde der Jugendgottesdienst erarbeitet, den wir dann am Sonntag in der Malsfelder Kirche gefeiert haben. Am Samstag wurden jede Menge Dates verabredet, und die eine oder andere jackass-Aktion gab es auch. Seht selbst.


jam4jesus-Wochenende

Eine gute und eine schlechte Nachricht... zuerst die schlechte: Das jam4jesus-WE vom 23.-25. Oktober 2009 fällt mangels Interesse leider aus. Die gute Nachricht ist jedoch, dass wir Euch am Samstag von 10.00 Uhr bis ca. 14.00 Uhr trotzdem zu einer jam4jesus-Aktion einladen. Kommt also einfach ins Gemeindehaus nach Malsfeld und bringt Regenkleidung mit und solche, die auch mal dreckig werden darf. Wir freuen uns auf Euch!


Malsfeld

OMG - eine Konfigruppe, ein Wochenende, ein JuGo

Von Freitag, 27. Februar bis Sonntag, 1. März 2009 trafen sich 14 Konfirmanden aus Malsfeld und Beiseförth im ev. Gemeindehaus in Malsfeld, um verstärkt von der jackass4jesus_crew einen JugendGottesdienst vorzubereiten, der am Sonntag Nachmittag in der Malsfelder Kirche gefeiert wurde. Zu dem Thema OMG - Oh my God arbeiteten wir in Workshops. Wir hatten viel Spaß und haben gemeinsam einige Aktionen gestartet... Mehr darüber findet ihr in den Bildern und in Bericht und Zeitungsartikel.

Aus dem Fotoalbum
Nahaufnahme
Neuester Forumsbeitrag

17.03.2009 13:32
Jesusfreak777 in Allgemeine Diskussion
BILD dir deine Meinung!!!

Neuester GB-Eintrag

13.08.10 21:09 von Philipp Schaier
nAbend, schön das hier noch was geht! De...

Login

Username:

Passwort:

Kostenlos anmelden
Warum anmelden?

„Jackass“ und „Jesus“ - ist das nicht ein Widerspruch?

„Wir aber predigen den gekreuzigten Christus, den Juden ein Ärgernis und den Griechen eine Torheit.“ (1. Korinther 1,23)

Man kann sich also zum Toren machen, wenn man sich zum Glauben bekennt („jackass“ = Narr/Tor). Zum Bekennen gehört aber auch Mut. MTV Jackass steht für ein Höchstmaß an Mut. Wir wollen Leute dazu anregen, mutig zu sein - für Jesus. Das können ganz abgefahrene oder auch simple Sachen sein - was genau, findest Du unter Aktionen. Damit wollen wir auch ein Zeichen setzen - gegen im wahrsten Sinne des Wortes mörderische Aktionen, aber dafür, mutig zu sein für etwas, das wirklich Sinn macht und gibt.

Mehr über jackass4jesus erfährst Du unter "jackass4jesus - Was steckt dahinter?"

Nicht eingeloggt